Mountainbiken im Unterricht - Förderverein Lions Club Coburg Veste unterstützt Sportprojekt an MS Rödental ​

30/05/2017

„Das ist cool und macht den Kopf frei!“- die Augen der Jugendlichen glänzen, wenn sie von dem neuen Projekt an ihrer Schule schwärmen.

Als Vorreiter im Schulamtsbezirk Coburg hat die Mittelschule Rödental-Oeslau eine Sportarbeitsgemeinschaft im Bereich Mountainbike mit eigenem Bikepool eingerichtet, an der sowohl Jugendliche aus den Ganztagsklassen als auch aus der Übergangsklasse teilnehmen können.

„Wir freuen uns, dass der Förderverein des Lions Club Coburg Veste die kompletten Kosten der 10 Mountainbikes übernommen und somit dieses so wichtige Projekt ermöglicht hat“, betont Rektorin Susanne Fritze.

Anlässlich des diesjährigen Schulfestes wurden nun die 10 Mountainbikes von Sportlehrer Rühr, der eigens eine entsprechende Schulung bei der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport absolviert hat, offiziell vorgestellt und die Schüler gaben auch gleich einige Bunnyhops und Wheelies zum Besten. Grundposition einnehmen, präzise lenken und auch auf schwierigen Trails die Balance halten, das erfordert Disziplin und Konzentration. Und bringt neben dem Nervenkitzel auch körperliche Fitness und Ausdauer.

 

 

 

„Ich war von Anfang an von dem Bikepool begeistert und überzeugt“, so Beate Geist-Linse, Präsidentin des Lions Club Coburg Veste. „Und wenn wir damit auch einer breiteren Schülergruppe und wie in diesem Fall auch Jugendlichen aus der Übergangsklasse den Mountainbikesport zugänglich machen können, haben wir neben der sportlichen Förderung auch einen Beitrag zur Integration geleistet – ganz im Sinne der Lions: We serve.“

Auf Facebook teilen
Please reload

13/06/2019

Please reload

Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
Archiv
Please reload

Lions Club Coburg Veste