Setzen Sie ein Zeichen für den Weltdiabetestag

Der Weltdiabetestag ist am 14. November 2019. Wir schließen uns mit der International Diabetes Federation (IDF) zusammen, um das Bewusstsein für eine Krankheit zu schärfen, von der jeder elfte Mensch betroffen ist.

Wir bitten Lions und Clubs, sich an einer Herausforderung zu beteiligen, bei der 1 Million Menschen auf Typ-2-Diabetes untersucht werden. Gemeinsam können wir die Bevölkerung darüber aufklären, wie sie Diabetes besser verstehen, vorbeugen und behandeln können.

Ungesunde Ernährung und zu wenig Bewegung fördern Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes schon im Kindesalter. Der Lesipold des Lions Clubs Coburg Veste bekommt deshalb einen Bruder: Fitipold, den die Frage beschäftigt, wie ich einen gesunden Stoffwechsel erhalte und Krankheiten vorbeuge. Am 11.05.2019 können sich Kinder und Erwachsene in der CO I dann auch hautnah mit der Thematik rund um einen gesunden Stoffwechsel auseinandersetzen. 

Aber bitte mit Spaß!  

Die Medau Schule und Coburger Sportvereine laden vor allem die Kinder zum Mitmachen ein.  
Natürlich kommen auch Fachvorträge und Informationen von AOK, Hochschule und Klinikum nicht zu kurz. Und was wäre ein solcher Tag ohne eine kulinarische Verpflegung, u.a. mit den Coburger Landfrauen. 

11.05.2019, 14.00 – 18.00 Uhr  Realschule CO I

Organisation: 
Lions Club Coburg Veste, Dr. Hermann Zoche, Sonja Erdel
Hochschule Coburg, Prof. Dr. Karin Meißner
Medau Schule, Nicole Schuhmann

Schirmherrschaft: Staatsministerin Melanie Huml 
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege